Hotline: +43 316 / 282800 E-Mail: office@desc.at
Login
Veredlungsarten

Veredlungsarten

Wir wissen, wie Sie Ihre Werbeartikel am besten veredeln können!

Manchmal darf es ein bisschen exklusiver & indiviueller sein. Gerne setzen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen in die Tat um, und helfen auch mit konkreten Möglichkeiten.

Unter anderem bieten wir auf folgende Varianten an:

Siebdruck

Siebdruck ist ein gängiges und günstiges Verfahren, um z.B. Textilien zu veredeln. Die Farbe wird durch ein Sieb auf das Textil (oder ein anderes Material) aufgebracht.

Vorteile: günstige Druckkosten bei hohen Stückzahlen, hohe Qualität und lange Haltbarkeit der Drucke. Es können verschiedenste Materialien bedruckt werden.

Fototransferdruck

Fototransferdruck ist eine günstige und schnelle Variante um Textilien zu bedrucken. Da keine Siebe oder Schablonen gebraucht werden, wird eine schnelle Lieferung ermöglicht.

Vorteile: schnell lieferbar, Einzelstücke und Kleinstmengen möglich, kostengünstig.

Tampondruck

Der Tampondruck ist ein Druckverfahren, das besonders bei Werbegeschenken und Verpackungen zum Einsatz kommt, wo keine geraden Oberflächen vorhanden sind.

Vorteile: perfektes Druckergebnis auf gebogenen oder unebenen Flächen, feinste Linien und Druckbilder möglich.

Lasergravur

Die Lasergravur ist eine besonders schöne Variante der Artikelveredelung. Per Laserstrahl wird die Oberfläche abgetragen, dadurch entsteht das Motiv. Fogende Produkte können mit Laser behandelt werden: Glas, Metall, Holz etc.

Vorteile: sauberes und sehr edles Ergebnis.

Stick / Besticken

Das Besticken ist die qualitativ hochwertigste Variante um Textilien zu veredeln.

Beim Stick wird das Motiv über Stickmaschinen auf die verschiedensten Textilien gestickt. Da Logo oder Schriftzug selbst aus textilem Material bestehen, muss auf die Pflege nicht besonders geachtet werden, und das Ergebnis bleibt sehr lange gleich.

Vorteile: edelste Ergebnisse, sehr einfache Pflege.

© 2017 DESC Handels Gesellschaft m.b.H. und DIMEJO.at

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.