Hotline: +43 316 / 282800 E-Mail: office@desc.at
Login
Aktuelles

Mit büro+ und ERP-complete fit für die RKSV 2017

31.01.2017 12:56
von Lorenz Müller
Registrierkassenpflicht NEU 2017

Registrierkassenpflicht in Österreich ab 01.01.2016

Die Registrierkassenpflicht bezeichnet die Verpflichtung, alle Bareinnahmen mit elektronischer Registrierkasse, Kassensystem oder sonstigem elektronischen Aufzeichnungssystem zu erfassen.
Ab 1. Januar 2016 müssen betroffene Unternehmen eine Registrierkasse führen, die die Vorgaben der Kassenrichtlinie (KRL 2012) erfüllt.

Mit büro+ und ERP-complete sind Sie natürlich bestens dafür gerüstet und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen!

Das Datenerfassungsprotokoll der Kasse ist unveränderbar und kann jederzeit erstellt und exportiert werden.

ÄNDERUNGEN ab 1.4.2017*

Siegel Registrikassenpflicht NEU 2017

 

Folgende Änderungen treten mit 1. April 2017* bezüglich der RKSV in Kraft:

  • Vorgeschriebener Hardware-Manipulationsschutz
  • Jeder Beleg muss digital signiert werden
  • Datenerfassungsprotokoll ist automatisch mitzuführen
  • Umsatzzähler ist mitzuschreiben
  • Kassen müssen angemeldet werden, aber: KEINE Online-Verbindung zum Finanzamt nötig

(Stand: 27.01.2017)

Das bedeutet JEDE Kasse muss ein Update erhalten. Denn die völlig neuen Anforderungen wie Datenerfassungsprotokoll, ein Umsatzzähler oder auch die Signierung mit der Sicherheitseinrichtung muss gewährleistet sein und kein Kassensystem erfüllt die RKSV ohne Änderungen.

 

Nähere Information dazu können Sie auch auf der Webseite der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) nachlesen:

https://www.wko.at/Content.Node/branchen/vbg/Tourismus_und_Freizeitwirtschaft/Manipulationsschutz-fuer-Registrierkassen.html

 

Selbstverständlich wurden unsere Kassen bereits angepasst und entsprechen damit auch der RKSV zum 1.4.2017!

Beispiel Ergebnis Fianzamt App

Zurück

© 2017 DESC Handels Gesellschaft m.b.H. und DIMEJO.at

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.