Hotline: +43 316 / 282800 E-Mail: office@desc.at
Login
Aktuelles

Mit büro+ und ERP-complete fit für die Registrierkassenpflicht

08.12.2015 13:14
von Lorenz Müller
Registrierkassenpflicht 2016

Registrierkassenpflicht in Österreich ab 01.01.2016

Die Registrierkassenpflicht bezeichnet die Verpflichtung, alle Bareinnahmen mit elektronischer Registrierkasse, Kassensystem oder sonstigem elektronischen Aufzeichnungssystem zu erfassen.
Ab 1. Januar 2016 müssen betroffene Unternehmen eine Registrierkasse führen, die die Vorgaben der Kassenrichtlinie (KRL 2012) erfüllt.

Mit büro+ und ERP-complete sind Sie natürlich bestens dafür gerüstet und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen!

Das Datenerfassungsprotokoll der Kasse ist unveränderbar und kann jederzeit erstellt und exportiert werden.

Die Kassenbelege enthalten alle gesetzlich vorgeschriebenen Angaben

Siegel Registrikassenpflicht 2016
  • Bezeichnung des leistenden Unternehmens
  • Fortlaufende, einmalige Belegnummer
  • Tag der Belegausstellung
  • Menge/Bezeichnung der Gegenstände bzw. Art und Umfang der sonstigen Leistung
  • Betrag der Barzahlung

Zurück

© 2017 DESC Handels Gesellschaft m.b.H. und DIMEJO.at

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.